Der Mercedes-Benz Atego kam von der Fahrbahn ab, streifte mehrere Bäume bevor er seitlich an einen Baum lehnend zum stehen kam. Der Kofferaufbau wurde dabei massiv beschädigt.
     
    Der Lkw wurde mit den Bergewinden seitlich auf die Straße gezogen und anschließend abgeschleppt.

    Weitere Bilder gibt es auf unserer Facebook-Seite.

    Beim Abkippen der Lademulde kippte das Fahrzeug mit voll ausgefahrenem Zylinder seitlich um.
    Dabei riss der Hydraulikzylinder an der Lademulde vollständig weg. Dieser wurde mittels Mobilkran fahrzeugseitig abgeschraubt.
    Zum Aufrichten des Fahrzeuges wurden die Bergegurte des Mobilkrans sowie die Windeseile des Bergefahrzeugs am verunfallten Fahrzeug angeschlagen.
    Unter gleichzeitigen Heben mit dem Mobilkran und seitlichen ziehen mittels Bergewinden wurde das Fahrzeug wieder aufgestellt.

    Weitere Bilder gibt es auf unserer Facebook-Seite.

    Wir benutzen Cookies

    Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.